Unsere Zentrale ist 24 Stunden erreichbar unter 07156-207 96 13  Lassen Sie Ihre Angehörigen von polnischen Betreuungskräften zu Hause pflegen! Die Einweisung und Qualitätssicherung erfolgt durch unsere deutschen Pflegekräfte. 

Leistungen und Preise

Finger weg von Schwarzarbeit! Wir warnen ausdrücklich vor unseriösen oder „privat“ vermittelten und/oder illegal beschäftigen Kräften. 

Für jährlich 989,00 € können Sie Ihre Pflege von der Seniorenpflege Daheim GmbH kostengünstig und professionell organisieren lassen, ebenso übernehmen wir die Qualitätssicherung vor Ort, organisieren die Wechsel der Betreuungskräfte und stehen Ihnen 7 Tage die Woche persönlich und telefonisch zur Verfügung.

Die Betreuungskräfte werden bis zu Ihnen nach Hause gefahren und dort auch wieder abgeholt.

Die Einweisung der ausländischen Betreuungskraft erfolgt durch unsere deutsche Pflegekraft, die über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Pflege verfügt. Wir analysieren Ihre persönliche Pflegesituation und erstellen Ihnen einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen persönlichen Pflegevorschlag.

Alle vermittelten Kräfte verfügen über geprüfte Sprachkenntnisse, haben einen legalen Aufenthaltsstatus in Deutschland und sind über Ihren ausländischen Entsendebetrieb angestellt, krankenversichert und sozialversichert. Alle geltenden rechtlichen Vorgaben werden selbstverständlich erfüllt.

Sparen Sie sich den Nervenkitzel und die bürokratische Hürden und genießen stattdessen das gute Gefühl, für den Pflegebedürftigen mit der Seniorenpflege Daheim GmbH die richtige Lösung gefunden zu haben. 

Der voraussichtliche Pflegeaufwand und die Qualifikation der Betreuerin führen zu den täglichen Pflegekosten, welche von 75,00 € bis 95,00 Euro pro Arbeitstag liegen.

Ein eventuell von der Pflegekasse zustehendes  Pflegegeld sowie eine steuerliche Vergünstigung (Steuererstattung von bis zu 4000 € jährlich möglich) mindern die monatlichen Pflege-/Betreuungskosten entsprechend.

Die Kosten aus dem Dienstleistungsvertrag zwischen Ihnen und der ausländischen Partnerfirma im Rahmen einer Entsendung der ausländischen Pflegehilfskraft zu Ihnen nach Hause für die häusliche 24-Stunden-Betreuung bewegen sich zwischen 2.300 € und 2.800 € (ausgebildete, ausländische Krankenschwester mit Berufserfahrung) im Monat.

Fördermöglichkeiten

Verhinderungspflege:

Bei Pflegegrad 2 bis 5 erhalten Sie eine Erstattung von  bis zu maximal 1.612 Euro im Jahr.

Pflegegeldleistungen der gesetzlicher Pflegekassen  für häusliche Pflege und Betreuung

(Anträge sind bei der zuständigen Pflegekasse einzureichen - diese ist immer bei der Krankenkasse des Pflegebedürftigen angegliedert)

Pflegegrade

Leistungen der Pflegekasse
seit 01.01.2017

Pflegegrad 1

125 €*

Pflegegrad 2

316 €

Pflegegrad 3

545 €

Pflegegrad 4

728 €

Pflegegrad 5

901 €


*zur Erstattung von Betreuungs- und  Entlastungsleistungen)

Steuerliche Aspekte für Kosten einer Pflege-/Betreuungskraft

Jährlich bis max. 4000 € Steuererstattung möglich (Einzelheiten erfahren Sie bei Ihrem Steuerberater, da Steuer- und Rechtsberatung hier nicht erlaubt sind).